Training Finanzielle Selbstständigkeit

Mach dich unabhängiger und nimm den Vermögensaufbau selbst in die Hand! Mit meinem Intensivtraining für deine Finanzielle Selbstständigkeit.
  • Du schiebst wichtige Entscheidungen für deine Altersvorsorge vor dir her?
  • Du hast teure Verträge abgeschlossen, die Rendite bleibt aber aus?
  • Du verdienst nicht schlecht, aber für den Vermögensaufbau bleibt trotzdem nichts über?
  • Du hast Aktien und Fonds, aber nicht immer die glücklichen Entscheidungen getroffen?
  • Aktien sind nur etwas für reiche, Profis oder Zocker? Darüber möchte ich nochmal sprechen!
  • Das geht mich alles nicht an, ich habe eh kein Geld… Doch! Jeder trifft Finanzentscheidungen, ob bewusst oder unbewusst.

„Die Rente ist sicher. Ja, das glaube ich tatsächlich! Das hält mich aber nicht davon ab, selbst aktiv zu werden und Vermögensaufbau in Eigenregie zu betreiben. Damit fühle mich mich nicht nur besser, ich übernehme ein Stück Verantwortung, was sonst so gerne auf den Vater Staat oder den Versicherungsberater abgeschoben wird.“

Das kannst du auch. Starte deinen Weg in die finanzielle Selbstständigkeit mit meinem Training.

05.04. + 06.04.2019
Freitag ab 16 Uhr, Samstag bis 17 Uhr
Pelikan Hotel Hannover
Persönliches Coaching im Anschluss inkl.
Inhalte (Auszug)
  • Warum es heute wichtiger denn je ist, sich selbst um seine Finanzen zu kümmern
  • Umgang mit Geld im Alltag und psychologische Phänomene
  • Die Grundprinzipien der Absicherung Deiner finanziellen Risiken
  • „gute“ Schulden, schlechte Schulden und was diese mit dir machen
  • Einordnung der eigenen Vermögensstruktur
  • erfolgreiche Geldanlage an der Börse – keine Angst vor Aktien
  • Vorbereitet sein für die ersten Schritte an der Börse
  • Risiko steuern – die Asset-Allocation
  • Vermögensbildung mit Index-Investing
  • Deine Anlagestrategie und ein passendes Portfolio
  • Worauf Du bei der Produktauswahl achten musst
  • Beispiel-Portfolios für den systematischen Vermögensaufbau
  • Das Wertpapierdepot, die konkrete Umsetzung und Werkzeuge
  • Renditeerwartungen und was kommt danach? Die Entnahmephase…
  • Wir kaufen ein! Live.
Nach dem Training
  • bist du fit für Deinen Weg in die Finanziellen Selbstständigkeit
  • schaust Du mit einem anderen Blick auf Deine privaten Finanzen
  • nimmst Du den Vermögensaufbau und die Vorsorge selbst in die Hand
  • weißt Du, worauf es bei der Produktauswahl ankommt
  • baust Du Dein eigenes Portfolio auf
  • kennst Du das Handwerkszeug, um direkt loszulegen!

8. Finanzwesir Treffen Zelle Kassel

Am 26. Februar 2019 trifft sich die Finanzwesir-Zelle Kassel zum achten mal. Wir sprechen über den Vermögensaufbau mit Aktien und Fonds, vor allem ETFs. Wie sehen die zukünftigen Renditen aus? Wie sollte man sich aufstellen? Bist du dabei? Dann melde dich an!

Jahresabschluss – meine ToDo-Liste

Herzlich willkommen im neuen Jahr. Im ersten Artikel 2019 stelle ich euch einige meiner Jahresabschluss-ToDos vor, die sich bei mir über die letzten Jahre so eingeschlichen haben. Vielleicht ist ja etwas dabei, was du selbst auch nützlich findest. Meist nehme ich mir zwischen den Jahren oder Anfang Januar Zeit, um ein paar Zahlen zu aktualisieren, über das alte Jahr zu reflektieren und auch etwas in die Zukunft zu planen. Los geht’s.

Zahlen, Daten, Fakten

Ja, ich bin Zahlenfreak. Auf meiner Festplatte liegt die ein oder andere Excel-Tabelle. Das ist sicher nicht jedermanns Sache. Mir helfen die Tabellen den Überblick im Finanzdschungel zu behalten.

Verbrauch und Kosten

Wir nutzen täglich Wasser, Strom und Energie zum Heizen. Wie viel kostet das eigentlich monatlich?

Vapiano: Das Ikea-Prinzip mit Kundenorientierung

Wie Vapiano mich fast überzeugt hat

Ende November war ich unterwegs in der Hauptstadt. Es war Freitag Abend. Am nächsten Morgen sollte das erste intrinsify path.finder festival stattfinden. Die Arbeitswoche im Rücken und das Festival vor der Brust, wollte ich nur noch eine Kleinigkeit essen. Mein Hotel lag ganz in der Nähe des Checkpoint Charlie. Einmal um die Ecke strahlen direkt die Logos des modernen Fast-Food Kapitalismus. McDonalds, KFC, …, Vapiano.

Ich entschied mich für Vapiano. Mein letzter Besuch dieser Kette lag einige Jahre in der Vergangenheit. Dass nur wenige Tage später Chef Jochen Halfmann ausgewechselt werden würde, spendiert diesem Artikel nur etwas Aktualität. Die Gewinnwarnungen des börsennotierten Unternehmens und den Verlauf des Aktienkurses hatte ich auch nicht auf dem Schirm. Ich wollte eben nur eine Kleinigkeit essen.

path.finder Festival 2018

Vermögensaufbau und Vorsorge: Simpel investieren und nebenbei die Profis schlagen!“ So lautete meine Session zum Thema Finanzielle Selbstständigkeit auf dem path.finder Festival in Berlin.

Und hier sind die Flip-Charts… Mein Dank für das Titelbild geht an Coco Riess!