Folge 22: Geld im Alltag – warum wir irrationale Entscheidungen treffen

Folge 22: Geld im Alltag – warum wir irrationale Entscheidungen treffen

 
 
00:00 /
 
1X
 

+++ Ihr erfahrt am Anfang der Folge auch, wie ich mit der Corona-Börsenpanik umgehe +++

Wir lieben sie alle, die Schnäppchen.

  • Bei Geldentscheidungen spielt der Kontext, in dem wir uns gedanklich befinden, eine große Rolle.
  • Verluste nehmen wir doppelt so intensiv wahr wie Gewinne.
  • Kurzfristig bereuen wir falsche Entscheidungen umgehend. Langfristig bereuen wir jedoch eher unsere Untätigkeit.

In unseren Steinzeithirnen laufen Mechanismen ab, die zu Entscheidungen führen, welche wir im Nachhinein nur mit einem Stirnrunzeln kommentieren. Doch wir sind nicht hilflos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.